Response Room für die deutschsprachige Community

Kick-Off-Event zur offenen Innovationsplattform am 17. 2.

Response Room / GCB

Die Art und Weise, wie sich Menschen bei Meetings, Tagungen und Kongressen begegnen, verändert sich - zusätzlich beschleunigt durch die Corona-Pandemie. In diesem dynamischen Umfeld sind schnelle, vernetzte und kundenorientierte Lösungen gefragt. Da sich diese Lösungen immer weniger im Alleingang entwickeln lassen, hat das GCB German Convention Bureau e.V. gemeinsam mit PCMA (Professional Convention Management Association) und der IMEX Group eine offene Innovationsplattform ins Leben gerufen: Den Response Room.

Am 17. Februar 2021 wird der Response Room von 11 Uhr bis 12 Uhr in einem Online-Kick-Off für die deutschsprachige Community vorgestellt. Im Fokus stehen unter anderem die folgenden Fragen: Was ist offene Innovation und warum ist sie für die Veranstaltungswirtschaft so wichtig? Wie funktioniert Kollaboration und Ko-Kreation im Response Room? Wie können Herausforderungen und Fragestellungen geteilt werden? Wie bringen Nutzer*innen ihre Ideen zu den Herausforderungen anderer Nutzer*innen ein?

Nach einem Impulsvortrag von Matthias Schultze, Managing Director des GCB, einem Fallbeispiel der tw tagungswirtschaft und einer Live-Demo der Plattform gibt es für die Teilnehmer*innen die Gelegenheit, Fragen zu stellen. Die Teilnahme an der Online-Session ist kostenfrei, die Anmeldung ist über diesen Link möglich.

https://responseroom.io