Hypermotion 2020 findet statt – als erstes hybrides Event der Messe Frankfurt

Keynote von Edward Snowden und Networking mit KI-gestützter Software

Keynote von Edward Snowden und Networking mit KI-gestützter Software

Die Hypermotion findet statt – vor Ort in Frankfurt und gleichzeitig im virtuellen Raum. Während der drei Messetage werden alle Konferenzinhalte live gestreamt und ausgewählte Sessions werden auch noch einige Wochen nach dem Event verfügbar sein. Keynote-Speaker sind u.a. Whistleblower Edward Snowden zum Thema „Datenschutz in Mobilität und Logistik nach Corona – Wie geht es weiter mit der Infrastruktur unter Datenschutzgesichtspunkten“ und Bestseller-Autor Marc Elsberg, der in seinen internationalen Bestellern realistische Zukunfts- und Bedrohungsszenarien entwirft.

Per Umfrage-Tool können sich Teilnehmer*innen an Diskussionen und Fragerunden aktiv beteiligen. Das Themenspektrum ist groß: der 6. Deutsche Mobilitätskongress sowie die Smart Mobility Conference widmen sich dem Thema zukünftige Mobilität in Bezug auf unsere Klimaziele und Digitalisierung. Die „Exchainge“ fokussiert sich auf Best Practices in der Supply Chain. Die Logistics Digital Conference sowie die Scalex Conference thematisieren Innovationen im Warentransport und der City Logistik. Und das Hypermotion-Lab stellt disruptive Konzepte im Bereich Urban Air Mobility, Smart Logistics und digitale Infrastruktur vor. Einen ersten Eindruck zu diesen Themen kann man sich bereits vorab im Hypermotion Podcast verschaffen.

Networking wird dieses Jahr durch eine neu integrierte Matchmaking-Software, die auf künstlicher Intelligenz basiert, unterstützt. Durch intelligentes Matchmaking wird ermittelt, welche Personen, Aussteller und Konferenzinhalte für den jeweiligen User interessant sein können. Außerdem können Teilnehmer*innen sich ihren eigenen digitalen Timetable zusammenstellen. Aufgrund dieser Auswahl erhalten sie automatisch weitere Empfehlungen zu passenden Konferenzinhalten und Produktpräsentationen. Teilnehmer*innen können die Möglichkeit von 1-zu-1-Videoanrufen nutzen und sich mit interessierten Unternehmen und Geschäftspartnern zu Face-to-Face Meetings im virtuellen Raum verabreden. Die integrierte Chat-Funktion der Digital Experience kann ebenso für den direkten Austausch untereinander genutzt werden. Zudem finden einzelne Speed-Networking Sessions statt, bei denen Teilnehmer*innen vor Ort mit Teilnehmer*innen aus dem

Die Hypermotion findet vom 10. bis 12.November 2020 statt.

hypermotion-frankfurt.com