Großveranstaltungen während der Corona-Krise

EVENTFAQ bietet Übersicht zu Regelungen in den 16 Bundesländern

EVENTFAQ bietet Übersicht zu Regelungen in den 16 Bundesländern

In einer Telefonkonferenz am 6. Mai haben sich Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder über die weiteren Maßnahmen und Beschränkungslockerungen im Rahmen der Coronavirus-Pandemie beraten. Während es in manchen Bereichen bereits zu einer schrittweisen Lockerung der Beschränkungen kommt, bleibt das Verbot von Großveranstaltungen bis mindestens zum 31. August 2020 weiter bestehen. Die Definition einer Großveranstaltung unterliegt dabei weiterhin der Verantwortung der Länder. Das Veranstalterportal EVENTFAQ bietet daher eine Übersicht zu den Veranstaltungsverboten bzw. -möglichkeiten in den 16 Bundesländern. Wegen des dynamischen Verlaufs der Pandemie muss jedoch auch weiterhin auf mögliche lokale Vorgaben geachtet werden. 

https://eventfaq.de/grossveranstaltung-corona