Veranstaltungs- und Mietverträge in Zeiten von Corona

Neue Veröffentlichung zu rechtlichen Auswirkungen

Rechtliche Auswirkungen auf Veranstaltungs- und Mietverträge

Die Corona-Pandemie hat viele Wirtschaftszweige mit voller Wucht getroffen. Zahlreiche Unternehmen und Gewerbetreibende laufen aktuell Gefahr, ihre Miet- und Pachtzahlungen nicht erfüllen zu können. Von Agenturen und technischen Servicefirmen über Caterer, Messebau und Logistikdienstleister bis hin zu Betreiber*innen von Veranstaltungslocations ist auch die Veranstaltungswirtschaft durch Schließungen und Absagen besonders beeinträchtigt. Mit ihrer neuen Veröffentlichung „Die rechtlichen Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf Veranstaltungsverträge und sonstige gewerbliche Mietverträge“ bieten Rechtsanwalt Volker Löhr und Kollegen aus Bonn eine umfassende Betrachtung der aktuellen Rechtslage. Die kostenfrei verfügbare Studie soll auch Nicht-Jurist*innen einen verständlichen Zugang zu relevanten Fragestellungen bieten.

„Momentan ist es gerade für Kollegen ohne entsprechendes Fachwissen äußerst schwierig, vernünftige rechtliche Lösungen von der Flut juristischer Halbwahrheit zu unterscheiden“, sagt RA Volker Löhr. „Wir versuchen mit dieser Veröffentlichung, Licht ins Dunkle zu bringen.“  Weitere Publikationen für die Rechtsbeziehungen zwischen Veranstaltern und ihren Servicepartnern seien bereits geplant. 

Zudem bietet die auf die Veranstaltungsbranche spezialisierte Kanzlei Löhr eine Reihe von Bausteinen für das Handeln in der aktuellen Krise. Die Informationen und Musterunterlagen wenden sich an die Betreiber*innen von Versammlungsstätten und alle Veranstalter, die dort regelmäßig Veranstaltungen durchführen. Das kostenpflichtige Unterlagenpaket enthält u.a. eine ergänzende Vertragsklausel für Neuverträge „COVID-19-Pandemie-Risiko“, eine Zusatzvereinbarung zu bestehenden Verträgen bei Verlegung einer Veranstaltung, Informationen zur Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) sowie eine Aufhebungsvereinbarung bei endgültiger Absage einer Veranstaltung aufgrund von „höherer Gewalt“.

https://www.kanzleiloehr.de/wp-content/uploads/2020/04/Beitrag-Löhr-Rechtliche-Auswirkungen-der-COVIC-19-Pandemie.pdf

https://www.kanzleiloehr.de/product/covid-19/